Orthopädisch-Traumatologisches Centrum Mönchengladbach

Facharztpraxis für Orthopädie, Unfallchirurgie, Chirurgie, Sportmedizin, Akupunktur, Chirotherapie, Durchgangsärzte der Berufsgenossenschaften (D-Ärzte)

Epidurale-peridurale Therapie: Bei dieser Form der Infiltrationsbehandlung erfolgt die Injektion einer geringen Menge eines schmerzstillenden und eines entzündunghemmenden Medikamentes an den rückenmarksnahen Abgang der entsprechend betreffenden Nervenwurzel. Es handelt sich vereinfacht um eine Kombination einer epiduralen Überflutung und einer periradikulären Infiltration.